Taxi-Standplätze

In Wien und Graz werden mehrere bestehende Taxi-Standplätze mit Matrix-Charging-Ladeplatten ausgestattet. Pro Standplatz werden in Wien mindestens fünf und in Graz mindestens zwei Ladeplatten hintereinander barrierefrei im Fahrbahnbelag integriert – damit ist ein Aufladen direkt am Standplatz möglich, und auch das „Nachrücken“ am Standplatz ist ganz einfach und bequem, da kein Ladekabel verwendet wird. In Graz werden zusätzlich zwei High Power Charger mit 150 kW für eTaxis errichtet.

In Wien werden acht Taxistandplätze mit Matrix-Charging ausgestattet (Umsetzungszeitplan für die Inbetriebnahme 2023 / 2024):

PLZAdresseStellplatz-AnzahlAnzahl LadeplattenStatus
1010Canovagasse 1-56 Taxis4 Ladeplattenin Betrieb
1020Untere Donaustraße – Taborstraße8 Taxis7 Ladeplattengeplant für Februar 2024
1020Vorgartenstraße bei Olympiaplatz
(Ernst-Happel-Stadion)
7 Taxis7 Ladeplattenin Betrieb
1090Porzellangasse 1-36 Taxis8 Ladeplattengeplant für Februar 2024
1100Quellenstraße 24 A11 Taxis8 Ladeplattenin Betrieb
1100Klausenburger Straße 247 Taxis4 Ladeplattenin Betrieb
1220Wagramer Straße 94 (Donauzentrum)8 Taxis7 Ladeplattengeplant für März 2024
Ein weiterer Standplatz in PlanungFrühjahr 2024

In Graz werden drei Taxistandplätze mit Matrix-Charging ausgestattet:

PLZAdresseStellplatz-AnzahlAnzahl LadeplattenStatus
8010Schillerplatz2 Taxis2 Ladeplattenin Betrieb
8010Schubertstraße2 Taxis2 LadeplattenFrühjahr 2024